Dienstag, 18. Juni 2013

Die Quanionsqueste (1/2)

Die Quanionsqueste ist die neue große Kampagne von DSA. In dieser Kampagne suchen die Charaktere nach dem heiligen Licht der Praioskirche.

Hier geht es zum zweiten Teil.

Kommentare:

  1. Hallo Zwart,

    ich habe mir angesteckt von deiner Euphorie nun ebenfalls die Quanionsqueste zugelegt und stecke in den Vorbereitungen. Ich leite zwar schon ziemlich lange (allerdings noch nie DSA), spiele aber schon sehr lange DSA. Geleitet habe ich es bislang auf Grund der Verregelung nie - Aventurien dagegen ist klasse ;)

    Da du nun praktisch sowohl verantwortlich dafür bist, dass ich nun doch "endlich" auch mal DSA leiten werde, als auch für das "wilde Aventurien" verantwortlich bist, bist du der wahrhaft der perfekte Ansprechpartner für meine Frage: Leitest du die Kampagne denn mit SW oder DSA? Falls du ersteres machst: Wie hältst du es mit der Konvertierung von Erschwernissen und Proben? Einfach nach Bauchgefühl oder hast du hier mal Wahrscheinlichkeiten verglichen? Bist du während deiner Vorbereitungen auf Probleme gestoßen, die in SW nur schlecht nachzubilden sind?

    Vielen Dank für eure tolle Arbeit hier und beste Grüße,
    heiko

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heiko,

    schön das ich noch jemanden überzeugen konnte. :)

    Ich werde die Kampagne mit Savage Worlds spielen und konvertiere dabei Erschwernisse und Gegnerwerte eher nach Bauchgefühl. Wobei mir das natürlich sehr leicht fällt, weil ich seit sechs Jahren hauptsächlich Savage Worlds spiele. Dementsprechend bin ich bisher auch noch auf keine Probleme gestoßen. Eher ist es so das ich mir viele Szenen überhaupt erst mit SW vorstellen kann. Das kleine Seegefecht vor der Küste von Jadraskan z.B. Die Regeln aus Efferds Wogen dafür würde ich nicht mit der Kneifzange anfassen.
    Ich würde mich einfach nicht so sehr an konkreten Zahlen verbeißen. Schau einfach ob es eine leichte oder schwere Probe sein soll und dann setze die SW-Erschwernisse entsprechend. Ähnlich kannst Du auch mit den Gegnerwerten verfahren. Ein sehr guter Schwertkämpfer hat eben Kämpfen W10 und ein paar passende Talente. Konkrete Umrechnungen würde ich da gar nicht anstellen.

    AntwortenLöschen
  3. Damit ist die Regelwahl bei mir auch gefallen. Vielen Dank für die zügige Antwort! Dann stürze ich mich mal in's wilde Aventurien. Eine neue Version davon ist bislang nicht in Aussicht, oder? Im DSA4-Forum ist es seit einer ganzen Weile Still darum :D (Wobei es auch ziemlich fertig anmutet)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich ist das Ganze auch fertig. Allerdings natürlich noch auf dem Regelstand der GE/EX.
      Im Zuge der QQ werde ich die Texte aber an den Stand der GER/DE anpassen und noch ein paar Kleinigkeiten auf die wir im Spiel gestoßen sind verändern. Die Beschwörungsregeln z.B. sind noch ein wenig holprig und das Talent Prophezeien kann man ja inzwischen einfach als die Macht Weissagung behandeln. Naja..und noch ein paar weitere kleine Dinge.

      Löschen